Startseite | Tag Archive: Abschirmbaldachin

Tag Archive: Abschirmbaldachin

Schädliche WLAN Router-Strahlung

« Zwangsaktivierung von Unitymedia WifiSpot zugelassen » Der Konzern Unitymedia will die privaten WLAN Router seiner Kunden zukünftig auch für die Bereitstellung eines öffentlichen Drahtlosnetzwerks nutzen. Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln sind die rechtlichen Voraussetzungen dafür gegeben. Dieses zweite Netzwerk vergrößert die Belastung durch Elektrosmog in der Umgebung des Routers. Wir informieren, wie Verbraucher den Freischaltungsprozess beeinflussen können und wie sie nach der Freischaltung …

Weiterlesen »

Schaden Hochspannungsleitungen der Gesundheit?

Fast drei Viertel des 1,8 Millionen Kilometer langen Stromnetzes von Deutschland verläuft unterirdisch. Aktuell hängt nur ein Viertel der Leitungen gut sichtbar an Masten. Von diesen Hochspannungsleitungen im KV-Bereich wird es allerdings in naher Zukunft durch den geplanten Ausbau deutlich mehr geben. Welche langfristigen Auswirkungen eine Hochspannungsleitung auf die Gesundheit hat, ist dabei unzureichend erforscht. Die Entstehung der Gefahren Viele Kilometer an Freileitungen überziehen die …

Weiterlesen »

Elektrosmog im Haushalt

« Quellen alltäglicher Gefahr » „Ein Viertel aller Erkrankungen werden direkt durch schlechte Umweltbedingungen verursacht.“ hieß es seitens der WHO im Jahr 1995. Doch wie kommt das, wenn unsere Umwelt durch neue Technologien immer sauberer werden soll? Das Thema Elektrosmog im Haushalt wird wenig nicht beachtet und die Bevölkerung im Glauben gehalten, dass die gesetzlichen Grenzwerte ausreichend schützen. Grundsätzlich sind Hersteller von Elektrogeräten tatsächlich verpflichtet, die …

Weiterlesen »

So schützt ein Faradayscher Käfig ums Bett vor Elektrosmog

Hochfrequente Signale werden durch eine genutzte Stromleitung übertragen und das mobile Internet weist Übertragungsgeschwindigkeiten auf, die vor 20 Jahren kaum von Netzwerkkabeln erreicht wurden. Alles in unserem Umfeld pulsiert mit Frequenzen im Megahertz- und Gigahertz-Bereich. Die Menschen machen sich zurecht Gedanken um hochfrequente Strahlung, deren Allgegenwärtigkeit und Auswirkungen. Ein Faradayscher Käfig um das Bett bietet einen effektiven Schutz gegen Elektrosmog und schafft eine kleine Komfortzone …

Weiterlesen »

Smart Home Strahlung

« Gefahren des denkenden Eigenheims » Das Thema Smart Home hält in fast allen Bereichen unseres Lebens Einzug und längst lassen sich nicht mehr nur Lichter per App dimmen. Auch die Steuerung der Heizungsanlage oder das Scharf- und Unscharfschalten der Alarmanlage können von unterwegs erledigt werden. Es kam jedoch schnell heraus, dass die neuen Geräte hochfrequente Felder erzeugen und damit den Elektrosmog im Alltag verstärken. …

Weiterlesen »