• SCHNELLE LIEFERUNG

  • 14-TAGE RÜCKGABERECHT

  • INDIVIDUELLE PRODUKTANFERTIGUNG

  • KEIN MINDESTBESTELLWERT

Mietbedingungen

Mietbedigungen für Abschirmbaldachine und Messtechnik | Miete: 14 Tage / 7 Tage

Zum Test unserer Abschirmbaldachine vermieten wir diese gerne an unsere Kunden. Sie können diese für 14 Tage in Ruhe bei Ihnen vor Ort testen und fühlen, wie sich die Abschirmung "anfühlt". Wir vermieten ebenso Messkoffer zur Elektrosmog-Messung für 7 Tage. So können Sie doe vorherrschende Strahlung selbst messen und beurteilen. Ideal auch zur Ergänzung mit einem Abschirmbaldachin. Zum gewünschten Mietbeginn schicken wir Ihnen den Baldachin bzw. Messkoffer per Paketdienst zu. Die Mietzeit beträgt 14 Tage für Baldachine und 7 Tage für einen Messkoffer.

Nach der Mietzeit:

Sie möchten keinen Baldachin kaufen? Schicken Sie ihn als versichertes Paket wieder an uns zurück. Sie bezahlen nur die Mietkosten. Sie fühlen sich wohl und möchten den Baldachin kaufen? Schicken Sie den gebrauchten Baldachin wieder an uns zurück. Das Montagezubehör können Sie gleich an Ort und Stelle lassen und behalten. Danach bestellen Sie einen neuen Baldachin bei uns, die Mietkosten für 14 Tage schreiben wir Ihnen bei Ihrer Bestellung gut. Schon nach 1-2 Tagen erhalten Sie Ihren neuen, original verpackten Baldachin. Die Kaufoption ist bei unserer Messtechnik nicht möglich.

Mietländer:

This offer is only available in Germany and Austria. | Dieses Angebot ist nur in Deutschland und Österreich verfügbar.

Mietbedingungen:

1) ESMOG-Messungen & Abschirmungen (Vermieter) und der Mieter schließen folgenden Mietvertrag, 2) Überlassung: Der Mieter erhält zum Mietbeginn eine funktionsfähige und auf ordnungsgemäßen Zustand überprüfte Mietsache zugeschickt, 3) Mietzeit: Die Mietzeit beträgt 14 Tage. Der Mieter haftet während der Mietzeit für Verlust oder Beschädigung der Mietsache und bezahlt Reparaturkosten oder Neuanschaffung der Mietsache, 4) Rücksendung: Der Mieter hat die Mietsache nach Ablauf der Mietzeit an den Vermieter zurückzuschicken. Die Kosten und das Risiko für den Rückversand trägt der Mieter. Für jeden Tag Verspätung, hat der Mieter 10 % des Mietpreises zu zahlen, 5) Wirksamkeit: Sollte eine dieser Vertragsbestimmungen unwirksam sein, so behalten alle übrigen ihre Wirksamkeit, 6) Der Mieter erkennt diese Mietbedigungen durch Bestellen des entsprechenden Mietartikel an.

 

Zuletzt angesehen