HSF54 | Universeller Klassiker

Langjähriger Klassiker, 2014 nochmals verbessert. Eine Abschirmfarbe für Alles, wenn Sie sich nicht entscheiden können. Auf Basis eines hochwertigen Reinacrylatbindemittels. Diese Farbe ist frostbeständig für Paketversand im Winter oder auf Palette in Schiffscontainern. Atmungsaktiv, lösemittelfrei, geruchsarmemissionsarm.

Langjähriger Klassiker, 2014 nochmals verbessert. Eine Abschirmfarbe für Alles, wenn Sie sich nicht entscheiden können. Auf Basis eines hochwertigen Reinacrylatbindemittels . Diese Farbe ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
HSF54 | Universeller Klassiker

Langjähriger Klassiker, 2014 nochmals verbessert. Eine Abschirmfarbe für Alles, wenn Sie sich nicht entscheiden können. Auf Basis eines hochwertigen Reinacrylatbindemittels. Diese Farbe ist frostbeständig für Paketversand im Winter oder auf Palette in Schiffscontainern. Atmungsaktiv, lösemittelfrei, geruchsarmemissionsarm.

Filter schließen
  •  
ESMOG-Shop_HSF54_5L
Abschirmfarbe HSF54 | HF+NF | 5 Liter
HF+NF | 37 dB | Reinacrylat | Unser langjähriger Klassiker, nochmals verbessert. Frostbeständig für weltweiten Versand.
Inhalt 5 Liter (47,40 € * / 1 Liter)
236,99 € * statt 249,90 € * UVP
ESMOG-Shop_HSF54_1L
Abschirmfarbe HSF54 | HF+NF | 1 Liter
HF+NF | 37 dB | Reinacrylat | Unser langjähriger Klassiker, nochmals verbessert. Frostbeständig für weltweiten Versand.
Inhalt 1 Liter
55,99 € * statt 59,91 € * UVP

Abschirmfarbe HSF54 - Wirksame Abschirmung gegen Elektrosmog

Der zunehmende Elektrosmog führt bei immer mehr Menschen zu Gesundheitsstörungen wie Kopfschmerzen, Konzentrationsschwächen, aber auch Tinitus, Herz-Kreislaufproblemen bis hin zu Leukämie und Krebs. Besonders sensible Menschen sind von der allgegenwärtigen Dauerbelastung durch ESMOG stark beeinträchtigt. Immer mehr Menschen interessieren sich daher wie Sie Elektrosmog abschirmen können.

Niederfrequente elektrische Strahlen (NF) entstehen beispielsweise durch Hochspannungsleitungen, Stromleitungen im Haus und durch unsere schlecht abgeschirmten Haushaltsgeräte.
Zu den Ursachen hochfrequenter elektromagnetischer Felder (HF) gehören z.B.

  • Mobilfunk-Sendeanlagen
  • Basisstationen schnurloser Telefonen
  • das Wireless Local Area Network, die WLAN-Strahlung
  • Bluetooth-Verbindungen und
  • das immer am körper getragene Smartphone

Von der Quelle breiten sie sich elektromagnetische Felder wellenförmig aus. Sie durchdringen herkömmliche Fenster, dünne Wände und Dachziegel. Zum Schutz empfehlen Experten die Dämpfung der Strahlen durch bauliche Maßnahmen. Eine praktische Lösung für das private, Industrie- und Gewerbeumfeld ermöglicht der Anstrich mit einer Abschirmfarbe wie der HSF54 von YSHIELD. Sie bietet eine leicht umzusetzende Möglichkeit, sich vor der wachsenden Belastung durch Elektrosmog und WLAN-Strahlung effektiv zu schützen.

Individueller Schutz durch eine moderne, vielseitige Abschirmfarbe

Die elektrisch leitfähige Grundbeschichtung der Wände beziehungsweise Decken mit der HSF54 dient der Abschirmung vor hoch- und niederfrequenten Strahlen. Sie schafft einen Faradayschen Käfig, der vor Elektrosmog schützt und ihn als Strom im Falle des elektrischen Feldes über eine Erdung ableitet. Hochfrequente Felder wie Mobilfunk werden nach dem Prinzip der Reflektion an der Farbe HSF54 reflektiert und dringen nicht in die abgeschirmten Räume. Die Wirtschaft nutzt das Prinzip zum Beispiel, um abhörsichere Konferenzräume zu schaffen und den Datenklau in Funknetzwerken zu verhindern. Arztpraxen und Krankenhäuser vermeiden mit Farben wie der HSF54 verfälschte beziehungsweise gestörte Ergebnisse bei elektronischen Messungen. Im privaten Bereich vermeidet die Farbe unnötige Belastungen durch die Strahlen von Mobil- oder Rundfunkmasten, Radaranlagen, Stromleitungen und Telefonanlagen.

Umweltgerechte und nachhaltige Abschirmung gegen Elektrosmog

Die Abschirmfarbe HSF54 fertigt die Fa. YSHIELD ohne Metalle auf Grundlage von Kohlenstoffen, Wasser, Reinacrylat-Dispersion und Grafit. Sie überzeugt als langlebiges und dauerhaft vor Korrosion geschütztes Produkt. Durch ihre frostbeständigen Inhaltsstoffe eignet sie sich auch für Außenwände. Zum Konservieren gegen Pilze und Bakterien kommt eine Mischung aus chlorfreien Isothiazolinonen zum Einsatz. Die Abschirmfarbe ist frei von Lösungsmitteln, atmungsaktiv sowie emissions- und geruchsarm. Bei einlagigem Anstrich beträgt die Abschirmung rund 99,98 Prozent (37dB). Zwei Lagen erhöhen die Wirkung auf etwa 44dB. Eine gleichbleibende Qualität der Produkte garantiert die ständige Kontrolle mit Messaufbauten nach internationalen Standards. Die Emissionen prüft der TÜV-Süd. Der VOC-Wert für flüchtig organische Verbindungen beträgt bei einer gesetzlichen Obergrenze von 30 Gramm je Liter nur 0,2 Gramm. Für die sogenannten polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK-Wert) unterschreitet die HSF54 die Empfehlung für Kinderspielzeug um das 100-Fache.

Einfaches Verarbeiten und Sicherheit durch die Erdung

Wir liefern unsere universell einsetzbaren Abschirmfarben gebrauchsfertig in Gebinden mit 1 oder 5 Liter Inhalt. HSF54 lässt sich ohne spezielles Fachwissen mit Malerwalzen (Florhöhe zehn bis 13 Millimeter) auftragen. Lediglich kreidender oder stark saugender Untergrund bedarf einer Vorbehandlung. Ein gleichmäßig dicker, gegebenenfalls zweilagiger Anstrich dient dem Schutz der zähelastischen, eher weichen Oberfläche und verbessert die Abschirmung. Zum Überstreichen eignen sich hochwertige, für den Außenbereich Wasser abweisende Dispersionsfarben. Lose Bodenbeläge wie Teppichböden oder Klicklaminat können direkt auf der Abschirmfarbe verlegt werden. Um Schäden zu vermeiden, erfordern verklebte, flexible Materialien wie Kork eine Grundierung. Von „arbeiteten“ Echtholzböden, beispielsweise Parkett, raten wir wg. der nicht ausreichenden Haftzugfestigkeit ab. Für diesen Einsatz empfehlen wir unsere Abschirmfarbe PRO54.

Erdung durch eine Elektrofachkraft

Nach den Vorgaben des Deutschen Instituts für Normung (DIN) und des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) sind alle gestrichenen leitfähigen Flächen zu erden. Fachgerecht einzubauende Erdungskomponenten stehen für den Innen- und Außenbereich zur Verfügung. Den jeweils gesondert angebotenen Sets und Bändern liegen ausführliche technische Hinweise für die Montage bei. Bei abgeschirmten Räumen ist zwingend ein Fehlerstrom (FI-) Schutzschalter zu installieren.

Zuletzt angesehen