Startseite | Abschirm-Produkte & Projekte | Leitfähige Dispersionskleber für Ihre Abschirmprojekte
© yunava1 / Fotolia.com

Leitfähige Dispersionskleber für Ihre Abschirmprojekte

Dispersionskleber ist ein Flächenkleber mit speziellen Eigenschaften. Er trocknet langsam und hat weniger Haftung beim Auftragen als andere Klebstoffe. Nach dem Trocknen jedoch zeichnet er sich durch eine sehr hohe Festigkeit und Flexibilität aus. Beim Befestigen von Abschirmmaterialien mit Klebstoff müssen spezielle leitfähige Kleber zum Einsatz kommen, da ein herkömmlicher Dispersionsklebstoff die Wirkung der Elektrosmog Abschirmung negativ beeinträchtigen würde.

Besonderheiten von Dispersionskleber

Beim Begriff „Dispersion“ handelt es sich laut der chemischen Definition um ein Gemisch aus mindestens zwei Stoffen, welche sich allerdings nicht miteinander verbinden. Im Fall des Dispersionsklebers wurde der Klebstoff mit Wasser und meist noch ein paar anderen Bestandteilen gemischt. Bei Dispersionsklebstoffen handelt es sich in der Regel um thermoplastische Klebstoffe. Sie sind sehr gut wasserlöslich, sofern sie sich noch im flüssigen Zustand befinden. Das hat den Vorteil, dass sich Kleberreste auf fast allen Oberflächen einfach mit einem feuchten Lappen abwischen lassen.

Der Dispersionskleber wird nass aufgetragen und haftet aufgrund des Wasseranteils anfangs relativ schlecht. Beim Trocknen verdunstet der Wasseranteil, wodurch die Klebekraft steigt.

Eine gute Belüftung des Raums beschleunigt diesen Prozess. Nach dem vollständigen Trocknen weist Dispersionsklebstoff eine äußerst hohe Klebkraft auf und ist zudem flexibel. Das macht ihn zum perfekten Kleber auf Oberflächen, die aufgrund von Temperatur- und Feuchtigkeitsunterschieden etwas arbeiten. Dazu zählen vor allem Boden-, Wand- und Deckenflächen in Wohnungen und Häusern.

leitfaehiger-dispersionskleber-dkl90-nf-5-liter

Dispersionskleber von YSHIELD

Der Hersteller von hochwertigen Abschirmfarben und anderen Abschirmmaterialien hat einen speziellen Dispersionsklebstoff mit dem Namen DKL90 entwickelt. Dieser ist zum Kleben von Flächenprodukten zur Abschirmung wie Abschirmgewebe oder Abschirmvlies gedacht. Die Produkte können mit dem DKL90 auf die meisten Flächen inklusive Türen aufgebracht werden. Die Verwendung von Klebstoff eignet sich besonders zur Nachrüstung einer Abschirmung gegen Elektrosmog, da hierfür keine größeren Umbauarbeiten nötig sind. Der wichtigste Unterschied zwischen diesem und anderen Klebstoffen ist die elektrische Leitfähigkeit. Diese Fähigkeit ist bei gewöhnlichen Dispersionsklebern nicht gegeben und für die Eigenschaften als Dispersionsklebstoff auch nicht nötig. Bei der Befestigung einer Elektrosmog Abschirmung allerdings gewährleistet die elektrische Leitfähigkeit die korrekte Funktionsweise.

abschirmvlies-hnv80-hf-nf-breite-100-cm-1-laufmeter abschirmvlies-ncv95-nf-breite-95-cm-1-laufmeter

Die Leitfähigkeit von YSHIELD Dispersionsklebstoffen

Der DKL90 von YSHIELD ist elektrisch leitfähig, damit die abschirmenden Materialien nicht von allen anderen Flächen isoliert werden. Aufgrund der speziellen Zusammensetzung weist der DKL90 nach der Trocknung einen Quadratwiderstand von 400 Ohm auf. Dieser Wert ist deutlich niedriger als bei anderen Klebstoffen und hat zur Folge, dass die Oberfläche des Klebers elektrischen Strom gut leitet. Beim Abschirmen von Elektrosmog ist diese Eigenschaft wichtig, weil durch elektrisch leitfähige Abschirmstoffe die Gefahr besteht, dass elektrische Felder verschleppt (verteilt) werden. Der Dispersionskleber hält die Verbindung zu darunterliegenden Flächen und zur Erdung aufrecht. Somit werden elektrische Felder in die Erde abgeleitet und die Flächenprodukte erfüllen ihre abschirmende Funktion.

Bei der Verwendung eines anderen Klebers wäre also die Funktion des Abschirmprodukts beeinträchtigt.

Weitere besondere Eigenschaften

Nach großen Renovierungsarbeiten klagen viele Haus- und Wohnungsbesitzer über anhaltende Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen. Diese Symptome sind häufig eine Folge der vielen eingesetzten Stoffe wie etwa Lösungsmittel. Diese sogenannten „flüchtigen Stoffe“ werden von den meisten chemischen Mitteln langsam aber stetig in den Raum abgegeben und eingeatmet. Der YSHIELD Dispersionskleber ist besonders emissionsarm und frei von derartigen Lösungsmitteln. Nach einer Renovierung mit DKL90 sollten derartige Beschwerden also nicht auftreten. Der hochwertige Dispersionsklebstoff ist außerdem atmungsaktiv. Das bedeutet, dass er einen nicht spürbaren, aber vorhandenen Luftaustausch zulässt. Besonders beim Kleben auf Außenwänden ist diese Eigenschaft wichtig, weil es andernfalls zu Feuchtigkeitsproblemen innerhalb der Wand kommen kann. Mit der Verwendung von atmungsaktiven Klebstoffen lässt sich dieses Problem häufig beseitigen.

Farbroller
© Artenauta / Fotolia.com

Anwendung des Dispersionsklebers

Die Verarbeitung unterscheidet sich nicht von anderen Klebern. Zuerst werden die zu verklebenden Untergründe gereinigt, damit der Klebstoff auf dem Untergrund haftet und nicht auf eventuellem Schmutz. Anschließend werden beide Flächen mit dem Kleber eingestrichen und nass auf nass geklebt. Zum Andrücken wird am besten eine Rolle verwendet. Der DKL90 ist im nassen Zustand mittelviskos und besitzt beim Auftragen wenig Haftung. Die Klebkraft steigt erst bei der Trocknung, was möglicherweise etwas Übung beim Aufkleben erfordert.

Es empfiehlt sich außerdem, immer Bahn für Bahn zu arbeiten, damit der bereits aufgetragene Dispersionskleber nicht vorzeitig zu trocknen beginnt.

Schaffung eines unbelasteten Bereichs

Mithilfe von Dispersionskleber und abschirmenden Tapeten oder Geweben lässt eine schnelle und effektive Elektrosmog Abschirmung realisieren. Bei einer Schirmdämpfung bis zu 100 db wird eine Abschirmung der eintreffenden Strahlung in höchstem Maße realisiert. Diese Methode bietet sich beispielsweise an, um in kurzer Zeit im Schlafzimmer einen Erholungsbereich für den Körper zu schaffen. Durch die Flächenprodukte werden schädliche Felder ferngehalten und der Körper erhält eine Pause von acht Stunden täglich, in welcher er sich von den Belastungen des Alltags erholen kann.

abschirmgewebe-hng80-hf-nf-breite-66-cm-1-laufmeter abschirmgewebe-hng100-hf-nf-breite-66-cm-1-laufmeter

YSHIELD Dispersionskleber – Abschirmung von Elektrosmog

Der Dispersionsklebstoff des Herstellers ist speziell darauf ausgelegt, die Flächenprodukte zur Elektrosmog Abschirmung zu verkleben. Mit seiner atmungsaktiven und lösungsmittelfreien Zusammensetzung trägt er maßgeblich zu einem angenehmen Raumklima nach der Renovierung bei. Der Kleber behält auch im getrockneten Zustand seine Leitfähigkeit und ermöglicht es den Abschirmprodukten, ihre Ladung durch elektrische Felder in Richtung Erde abzuleiten. Damit behält die Abschirmung ihre Wirkung als Spiegel für die Strahlung, anstatt selbst die Strahlung zu verbreiten.